Map Unavailable

Date/Time
Date(s) - 21/07/2018
12:00 pm - 8:00 pm

Location
McArthur & McArthur Studios

Categories


Playfighting Saturday!

(Scroll down for English)

Was ist Playfighting?

Kampf ist Energie und Dynamik, ist ehrlich und befreiend. Das spielerische Raufen beinhaltet all das, ohne jedoch das Destruktive des Kampfes – und fügt noch Spaß und Vergnügen hinzu. Es ist immer wieder toll zu beobachten, wie Menschen, sobald sie anfangen miteinander zu raufen, fast im selben Moment zu strahlen beginnen. Man bekommt eine Idee davon, was hier mit Raufen gemeint ist, wenn man an junge Hunde denkt, die im Spiel miteinander balgen.
Es geht also nicht ums Gewinnen oder Verlieren, darum, gegeneinander zu kämpfen. Raufen bedeutet vergnüglich miteinander herumzutollen, viel zu lachen und kann herrlich wild sein. Es ist eine einvernehmliche körperliche „Auseinandersetzung“, bei der wir unsere Kraft und die unseres Gegenübers spüren können und die uns unsere Körper auf eine ganz eigene, intensive Weise erleben lässt. Wir betreten dabei einen geschützten Erfahrungsraum, in dem wir auch mit Themen, Situationen und Gefühlen experimentieren können, die sonst eher ausgeblendet werden.

Über diesen Workshop
Unser Playfighting ist nicht eine Art vereinfachten sportlichen Ringkampfs (auch technisch nicht), sondern ein einzigartiges Konzept mit ganz eigenen Ideen. Da es vollkommen andere Ziele verfolgt als Kampfsport, haben wir Übungen entwickelt, die es so nur im Playfighting gibt. Statt Techniktraining steht, meist in Form von vergnüglichen Kampfspielen, die Vermittlung grundlegender Prinzipien im Vordergrund. Von Anfang an führen wir schrittweise und sicher in das spielerische Kämpfen ein, dabei schauen wir uns einzelne körperliche und emotionale Aspekte jeweils genauer an. Die verschiedenen Spiele vermitteln praktisch nebenbei das erforderliche Know-how, um mit einem Partner genussvoll und sicher raufen zu können.
Besonders wichtig ist uns, im Workshop eine angenehme, partnerschaftliche und humorvolle Atmosphäre zu schaffen.

Für wen ist das Seminar geeignet?
Für alle, die Freude an körperlichen und kraftvollen Begegnungen haben. Für erfahrene Playfighter und Neueinsteiger, gleichgültig welchen Geschlechts oder welchen Alters (unser ältester Teilnehmer war über 70). Einzelpersonen, Paare und Gruppierungen jeglicher Art sind herzlich willkommen.
Vorkenntnisse im Kampfsport oder besondere Fitness sind für den Workshop nicht erforderlich. Achtet aber darauf, dass Ihr die grundsätzlichen gesundheitlichen Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten erfüllt. Wenn ihr diesbezüglich unsicher seid: Wir stehen gerne für Fragen zur Verfügung.

Seminar-Leitung
Frank verbindet seine 34 Jahre Kampfkunst-Erfahrung sowie die Leidenschaft für den spielerischen Kampf seit 2005 in seinen Workshops, die er bisher in 12 Ländern abhielt. Er entwickelte über die Jahre seinen eigenen, unverwechselbaren Zugang zum spielerischen Raufen. Frank und seine Partnerin Sheila, die beiden Gründer der Bodyplay Academy, zählen zu den Pionieren des Playfighting – aus ihren zahlreichen Seminaren entstanden Rauftreffs und Gruppen in ganz Europa und in Australien.
Mehr Information auch unter www.bodyplay.net

………………………..

ENGLISH

Playfighting Saturday!

What is Playfighting?
Fighting is energetic, dynamic, honest and liberating. Playfighting retains these qualities without the destructive aspects of real fighting – and adds fun and joy. Imagine puppies fighting playfully and you have a good idea of what playfighting’s all about. It’s not about winning or losing and going against each other, it’s about frolicking around and having fun with each other. It involves laughing a lot and can be wonderfully wild and deliciously sexy.
Playfighting allows us to feel our strength and our partner’s strength, to feel our physicality in a uniquely exhilarating way. Playfights open up a safe space for us to experience issues, situations and feelings that we might otherwise not look at. In doing so we discover delightful new ways to relate to each other.
About this workshop

Our playfighting is not a simplified form of wrestling, but a unique concept with its own ideas. Since it has totally different goals than martial arts, we have developed exercises and games that take you step-by-step into playful fighting, taking a closer look at individual physical and emotional aspects.

We create a cosy and friendly atmosphere and give extensive safety guidelines to inspire you to fight playfully and enjoy this exhilarating new way of relating to each other.

Who is this workshop for?
For everyone who is interested in fun and powerful interactions. For newcomers and experienced playfighters, regardless of age and gender (our oldest participant was 70+).
Open to individuals, couples and poly groups of all genders and sexual orientations.
Previous experience with martial arts or an above average level of fitness is definitely not required, but please be sure to meet the basic health requirements for engaging in sports and physical activity. In order to maintain a gender balance, we may have to create a waiting list.
In case you have any questions please get in touch with us and we’ll be happy to chat with you about it.

Presenter:
Frank blends his 34 years of martial arts experience and his passion for playfighting into unique workshops. Since 2005 he has held numerous workshops in 12 countries. He developed his own and inimitable approach to playful fighting.
Frank and his partner Sheila, the two founders of the Bodyplay Academy, are influential pioneers in the field of Playfighting and are constantly developing their concepts. Numerous playfighting groups in Europe and Australia have emerged from their workshops.

More information: www.bodyplay.net

Contact your hosts for tickets and other questions:
Celina: celina@delightfulmischief.com
Greig: info@mcarthurmcarthur.com

Bookings

Ticket Type Price Spaces
Standard Ticket €125.00
Student / Delightful Mischief discount €100.00


Leave a Reply